Discussion:
AJAX + Option in Select selektieren
(zu alt für eine Antwort)
Jens Steinführer
2007-01-11 21:52:06 UTC
Permalink
hallo,

hab ein Problem, welches ich mit google bisher nicht so richtig lösen
konnte:

Ich habe in einem Formular mehrere (nicht abhängige) Select-Felder mit
mehreren statischen Optionen. Dieses Formuar wird einmal zur
Speicherung verwendet, aber gleichzeitig als Updatemöglichkeit. Die
Daten sollen mit Hilfe eines Select-Feldes in die Input- und
Select-Felder eingeladen werden, um Updates durchzuführen. Bei den
Input-Feldern funktioniert dies soweit, nur die Select-Felder machen
mir Probleme.

In die Datenbank wird das ausgewählte Value 0,5,10,15,.. oder 55
abgespeichert... wie bekomme ich nun diese Zahl wieder eingeladen?

Value scheint er nicht so zu mögen... und OptionsIndex wäre sehr
umständlich, bei 48 Feldern...
hat jemand ein Gedanken, der mich weiter bringt?

MfG
Jens


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
www.sachsennetz.de - das Portal von Sachsen, mit Sachsen, für Sachsen
und die Welt
Steffen Laubner
2007-01-11 22:35:36 UTC
Permalink
Post by Jens Steinführer
Ich habe in einem Formular mehrere (nicht abhängige) Select-Felder mit
mehreren statischen Optionen.
Was sind statische Optionen in einem Select-Feld?
Post by Jens Steinführer
Dieses Formuar wird einmal zur
Speicherung verwendet, aber gleichzeitig als Updatemöglichkeit. Die
Daten sollen mit Hilfe eines Select-Feldes in die Input- und
Select-Felder eingeladen werden, um Updates durchzuführen.
Ich denke die <select>s sind statisch?
Post by Jens Steinführer
Bei den
Input-Feldern funktioniert dies soweit, nur die Select-Felder machen
mir Probleme.
In die Datenbank wird das ausgewählte Value 0,5,10,15,.. oder 55
abgespeichert... wie bekomme ich nun diese Zahl wieder eingeladen?
Du meinst dynamisch neue <option>s erzeugen?
Post by Jens Steinführer
Value scheint er nicht so zu mögen...
Das selct hat zwar einen Wert value, der ist aber read-only (AFAIK)
und beinhaltet den value von
document.myForm.mySelect.options[document.myForm.mySelect.selectedIndex].value
Post by Jens Steinführer
und OptionsIndex wäre sehr
umständlich, bei 48 Feldern...
hat jemand ein Gedanken, der mich weiter bringt?
Ich rate mal, das Du eine <option> in einem <select> "voreinstellen",
bzw. die <option> dynamisch auswaehlen willst. Das kannst Du nur mit
document.myForm.mySelect.options[x].selected=true
erreichen. Wobei dabei noch nicht gesagt ist, dass bei einem
einzeiligen <select> dieser Wert auch angezeigt wird.
Jens Steinführer
2007-01-11 22:50:53 UTC
Permalink
Post by Steffen Laubner
...mehreren statischen Optionen.
Was sind statische Optionen in einem Select-Feld?
Naja, vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt. Ich wollte damit
sagen, das keine Optionen per AJAX gelöscht oder hinzugefügt werden
sollen.
Post by Steffen Laubner
Dieses Formuar wird einmal zur
Speicherung verwendet, aber gleichzeitig als Updatemöglichkeit. Die
Daten sollen mit Hilfe eines Select-Feldes in die Input- und
Select-Felder eingeladen werden, um Updates durchzuführen.
Ich denke die <select>s sind statisch?
Innerhalb der Auswahlmöglichkeiten sind sie schon dynamisch, nur
kommen keine Optionen durch Javascript / AJAX hinzu oder werden
gelöscht... das meinte ich mit "statisch"
Post by Steffen Laubner
.. abgespeichert... wie bekomme ich nun diese Zahl wieder eingeladen?
Du meinst dynamisch neue <option>s erzeugen?
Ich denke Frage ist mit oben beantwortet...
Post by Steffen Laubner
Ich rate mal, das Du eine <option> in einem <select> "voreinstellen",
bzw. die <option> dynamisch auswaehlen willst. Das kannst Du nur mit
document.myForm.mySelect.options[x].selected=true
erreichen. Wobei dabei noch nicht gesagt ist, dass bei einem
einzeiligen <select> dieser Wert auch angezeigt wird.
Danke für die Info... Problem ist zum Glück behoben...

MfG Jens

Jens Steinführer
2007-01-11 22:44:47 UTC
Permalink
Post by Jens Steinführer
hallo,
hab ein Problem, welches ich mit google bisher nicht so richtig lösen
hab ein Problem, welches ich mit google bisher nicht so richtig lösen
Inzwischen konnte ich es mit folgender Funktion lösen:

function sucheOption (select0,value0) {
for (var i = 0; i < select0.options.length; i++)
if (value0 == select0.options[i].value) {
select0.options[i].selected = true;
break;
}}

select0 ist das entsprechende Feld und value0 die Daten, die per AJAX
ausgelesen wurden... nach bissel rumprobieren klappts nun...


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
www.sachsennetz.de - das Portal von Sachsen, mit Sachsen, für Sachsen
und die Welt
Loading...